Flimmerpause

29. April - 5. Mai 2013

Wir haben an der Flimmerpause unter dem Jahresmotto "Kinder helfen Kindern" teilgenommen. Die SchülerInnen haben während der ganzen Woche verschiedene Ateliers angeboten. Sie haben den anderen Lernenden ein persönliches Hobby vorgestellt oder mit interessierten Kindern ein spannendes Talent geteilt. Die Teilnahme an den Kursen war freiwillig, ein abwechslungsreiches Programm ist zusammengekommen.

Begleitet und unterstützt wurden die Lernenden durch die Lehrpersonen und viele Erwachsene. Wir bedanken uns herzlich für die Mithilfe. Das Programm hat den Kindern beim Ziel, während einer Woche auf die elektronischen Medien zu verzichten, geholfen. Die Flimmerpause war ein voller Erfolg!